Über mich

Martina Parzer

Persönlichkeitstrainerin

Die angeführten Daten zu meiner Person betreffen vorwiegend Bereiche, die sozusagen erlernte Kompetenzen umfassen. Was nicht aufgelistet ist, sind die eigentlichen Kernkompetenzen - jene subtilen menschlichen Gaben, die abseits allen angeeigneten Wissens in jedem Menschen unterschiedlich veranlagt sind. Empathie, sich einlassen auf ein Gegenüber, das richtige Gespür, Intuition ... Diese Gaben zeigen sich erst im persönlichen Kontakt  - also genau dort, wo es nur mehr um den Menschen geht ... 

Ausbildungen:

  • Lebens- und Sozialberaterin (psychologische Beratung) i. A. (2016 WILAK Wien)
  • diplomierte Mentaltrainerin (2011 - 2014 Mentalakademie Austria Graz)
  • Coach (2014 Bildungsforum Wien)
  • Studium klassischer Gesang (1984 - 1989 Prayner Konservatorium Wien, ab 1989 Privatstudium bei Prof. Elfriede Zimmermann-Obrowsky und KS Gottfried Hornik Wien, 1992 - 1994 Opernschule Konservatorium der Stadt Wien unter KS Waldemar Kmentt)
  • zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin (2007 - 2008 LFI NÖ St. Pölten)

Weiterbildungen:

  • Waldpädagogik (Module A/C/F/D - 2012 LK NÖ Forstabteilung, 2012 FAST Pichl, 2014 FAST Pichl)
  • Kunsttherapie (2002 - 2004 ISSA Wien)
  • gewaltfreie Kommunikation (2013 bei Katharina Ossko Wien)

Qualifikationen/berufliche Tätigkeiten:

  • Trainerin/Seminar- bzw. Workshopleiterin in den Bereichen Persönlichkeitstraining/Stimmtraining in Einzel- bzw. Gruppenarbeit
  • Lehrgangsreferentin im Bereich Persönlichkeitstraining
  • klassische Sängerin
  • Stimmimprovisation, Obertongesang
  • Leiterin waldpädagogischer Lehrausgänge/Führungen im Bereich Naturvermittlung

Zusammenarbeit mit:

  • LFI Niederösterreich
  • LFI Steiermark
  • LFI Oberösterreich
  • Landwirtschaftskammer Wien/LFI Wien
  • Verein Naturvermittler Wienerwald
  • Naturparke Sparbach und Purkersdorf (Teammitglied von 2008 - 2016)
  • Verein "Ich bin aktiv"
  • Hotel DAS SONNREICH Loipersdorf
  • Gospelpower Wien
  • Salzburger Festspiele (1991 - 2007)
  • Seefestspiele Mörbisch (2012)
  • Staatsoper Wien (1988 - 1994, fixes Mitglied seit 1994)

persönliche Haltung:

Die Arbeit mit Menschen in unterschiedlichster Form begleitet mich bereits seit vielen Jahren und ist wichtiger Bestandteil meines Lebens. Jede Begegnung gibt mir die Möglichkeit zu wachsen und in meiner Persönlichkeit zu reifen – mein Erfahrungsschatz wird dadurch ständig bereichert. Dies kommt meiner Tätigkeit als Persönlichkeitstrainerin und somit direkt meinen KlientInnen zugute.

Eine wertschätzende und achtsame Haltung gegenüber jenen Menschen, die mit mir gemeinsam in einen Arbeitsprozess eintreten, verstehe ich als Basis meines Tuns - den eigenen Anspruch an Kompetenz und Professionalität sehe ich als Nährboden für ein erfolgreiches Miteinander.

Privates:

  • geboren in Wien
  • Schulbildung: Volksschule - Gymnasium - HAK
  • Mutter eines Sohnes

Danksagung:

An dieser Stelle möchte ich mich bei all jenen Menschen bedanken, die Lebensbegleiter und wertvolle Impulsgeber für die Umsetzung meiner Tätigkeit als Persönlichkeitstrainerin waren, sind und zukünftig sein werden.